AMSKY

das Nonplusultra in der Druckvorstufe

Seit mehr als 30 Jahren sind wir Dienstleister für Service, Wartung und Reparatur von Geräten in der Druckvorstufe. Wir kennen sie alle – bis zum kleinsten Zahnrädchen! In diesen Jahren haben wir uns einen sehr guten Ruf als akribischer und verantwortungsbewusster Servicebetrieb erarbeitet.
Die Entscheidung, sich auch im Verkauf dieser Maschinen zu profilieren und gemeinsam mit dem Serviceangebot ein Komplettpaket anzubieten, lag nahe. Haben wir doch in diesen Jahren viele verschiedene Geräte in der Druckvorstufe „unter die Hände“ bekommen und konnten uns von deren Vor- und Nachteilen ein realistisches Bild machen. Dabei ist uns eine Marke am Weltmarkt besonders positiv aufgefallen.

Einmal AMSKY – immer AMSKY

Das chinesische Unternehmen AMSKY produziert CT(c)P Belichter, deren Preis-Leistungs-Verhältnis schlicht unerreicht ist. Nach intensiver und auch durchaus kritischer Betrachtung dieser Maschinen (und des Herstellers im Hintergrund) können wir AMSKY Produkte mit ruhigem Gewissen jedem empfehlen, der Wert auf höchste Qualität legt. Hierzu ein paar Fakten:

  • Erste verkaufte Maschine: 2006 in China
  • Verkaufsstart in Europa: Anfang 2012
  • Aktuelle Produktionszahlen: ca. 100 Stück/Monat

Angesichts unserer eigenen Erfahrungen und jener von zahlreichen AMSKY CT(c)P-Nutzern in ganz Europa war für uns klar: Diese Geräte werden die Druckvorstufe revolutionieren – und (was wir nicht ganz uneigennützig zugeben) uns die Wartungsarbeit erleichtern.

Und was brauchen Sie? Gerne führen wir Ihnen die Produktpalette von AMSKY für die Druckvorstufe und ihre vielen Vorteile vor. Wir sind sicher — wir werden Sie überzeugen! Machen Sie sich ein Bild und vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit uns!